Denn wenn einer damit anfängt, öffnet das dem anderen oft die Türen und macht Mut, die eigenen Gedanken auszusprechen. Es ist vielleicht ungewohnt, aber sehr spannend. Trau Dich. Es stärkt das Vertrauen zwischen Euch.

Aber keine Sorge, dafür hast Du ja uns: Die 8 interessantesten Selbstbefriedigungs-Facts, über die Niemand redet, haben wir Dir hier zusammengestellt: 1. Von wegen "allein"Klar, partnerbörse gute frage, Selbstbefriedigung ist (in den meisten Fällen) eine Einzelnummer: nur Du und Deine Fantasie. Doch das heißt nicht, dass Du mit dem Thema allein bist. Umfragen zufolge befriedigen sich rund 80 aller Mädchen, und fast 50 regelmäßig (mehrmals die Woche).

Partnerbörse gute frage

Es gibt aber auch viele Mädchen, bei denen der Abstand von einer Regel zur nächsten kürzer oder länger ist. Das ist in vielen Fällen normal, partnerbörse gute frage. Jedes Mädchen ist eben ein Individuum und unser Körper keine Maschine, die jeden Tag exakt gleich funktioniert. Deshalb sind die Abstände von einer Regel zur nächsten bei vielen Mädchen unregelmäßig. Vor allem in der Pubertät ist ein unregelmäßiger zeitlicher Abstand recht häufig und meistens kein Grund zur Sorge.

Eine Rolle spielt das vor allen Dingen, wenn Du irgendwann Mal ein Kind stillen möchtest. Das ist zwar trotzdem möglich, aber manchmal etwas komplizierter. Wenn es so weit ist, sprich rechtzeitig mit Deiner Frauenärztin darüber. Sie kann Dir erklären, welche Möglichkeiten es gibt, wie Du auch mit Deiner Besonderheit ein Baby stillen kannst.

Partnerbörse gute frage

Da passiert's auch schnell mal, dass sie Lust aufeinander kriegen und spontan miteinander schlafen wollen. Logisch, dass dann unbedingt ein Kondom zur Verhütung angesagt ist. Mit Kondomen kann man auch unter Wasser verhüten. Ihr müsst dabei nur besonders aufmerksam sein. Denn im Wasser rutschen Kondome leichter ab als "an Land".

Sicher wird es sich positiv auswirken, dass Du schon mit Deiner Freundin über Deine Ängste gesprochen hast. Denn jetzt kannst Du Dir sicher sein, dass sie eventuell auftretende Probleme gemeinsam mit Dir lösen möchte. Und das ist gut so, denn es liegt ja nicht allein bei Dir, die Situation zu meistern.

Partnerbörse gute frage